Anmelden | Registrieren |   0 Artikel 0.00 €
0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Gummiband-Rechner

Das Gummiband-Training hat das Ziel 15 km im Halbmarathon-Renntempo zu durchlaufen. Du beginnst nach dem Einlaufen mit deinem Halbmarathontempo. Das läufst du solange, bis du es nicht mehr halten kannst. Und zwar ist das dann gegeben, wenn du erstmals einen km 5 sec oder mehr langsamer gelaufen bist, als das geplante Tempo (oder auch einen 400 m Abschnitt 2 sec langsamer als geplant). Dann läufst du einen 400 m Pausenabschnitt ohne stehen zu bleiben langsamer, anschließend wieder 400 m dein Halbmarathontempo. Wenn du die hinter dir hast kommt wieder ein Pausenteil, in dem du 400 m ohne stehen zu bleiben langsam läufst. Dann wieder 400 m im Halbmarathontempo usw. Das machst du so lange weiter, bis du insgesamt 15 km in deinem Halbmarathontempo durchgelaufen bist. Die Pausenteile zählen nicht für die 15 km. Darum weißt du auch jetzt, warum es Gummibandtraining heißt. Je früher du den Tempolauf abbrichst und auf 400 m Wiederholungen mit Pausen schaltest, desto länger dauert es. Es zieht sich wie ein Gummiband.

ODER
Zurück zum Seitenanfang