Anmelden | Registrieren |   0 Artikel 0.00 €
0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Firmenprofil

DLV-A-Trainer Peter Greif Da immer mehr Langstreckler(innen) nach individuellen Trainingsplänen fragten, kam es am 1.1.1991 zur Gründung der Firma Greif Club. Peter Greif entwickelte ein Computer gestütztes Programm, nach dem jeder ganz individuell nach seiner Leistungsstärke planmäßig trainieren konnte. Schnell ließen sich mehr als 1800 Läufer(innen) ihre Trainingspläne erstellen. Es kam zu einer Bestzeiten- und Titelflut der Clubmitglieder. In manchen Jahren errangen Greif-Clubler mehr als 20 deutsche Titel. Einen großen Erfolg erreichte das Team der LG Seesen am 30.4.2000 bei der Deutschen Marathonmeisterschaft in Duisburg. Dort gelang es der 23jährigen Ines Cronjäger in ihrem ersten Marathonrennen mit 2:40 h die deutsche Meisterschaft zu erringen. Auch in der Mannschaftswertung war man erfolgreich, weil auch Kerstin Brünig und Karola Weiglein überdurchschnittliche Leistungen erzielten. Ein Jahr später gelang dem selben Team auch der Gewinn der Deutschen Halbmarathon-Meisterschaft.

Da sich innerhalb des Greif-Clubs eine Nachfrage nach Sportartikeln auftat, wurde 1991 ein Versand gegründet. 1992 nahm dieser Versand die Artikel der dänischen Firma "NEWLINE" auf.

Die NEWLINE-Produkte trafen genau die Bedürfnisse der Läuferinnen und Läufer, so dass sie sich in der Läuferszene sehr schnell durchsetzten. 1995 eröffnete Peter Greif zusammen mit seiner Frau in Seesen als Fachgeschäft den "Greif Jog und Run Shop". 1996 dann kam der Internet-Shop dazu.

Es kam zu einer rasanten Entwicklung von Shop und Versand. 1997 überschritt man schon die erste Umsatzmillion. 1999 wurde schon ein mehrfaches des Betrags erzielt. Leider ging diese geschäftliche Entwicklung nur auf Kosten des sportlichen Engagements des Seesener Trainers. Es blieb einfach nicht mehr genug Zeit, sich so um die sportlichen Dinge des Vereins zu kümmern, wie dies für Erfolge in allen Sparten nötig wäre. Der 73-jährige läuft nun nicht mehr, er hat sich jetzt auf tägliches Radfahren verlegt.

Seit 2003 versendet Peter Greif jede Woche per Email einen Newsletter mit Themen rund um das leistungsorientierte Laufen. Dieser Newsletter wurde eine einzige Erfolgsgeschichte bis zum heutigen Tag. Ihn lesen jede Woche mehr als 50000 Abonnenten. Der Greif Newsletter ist zu der wohl meistgelesenen Publikation in der Laufszene geworden. Und es werden täglich mehr!

Stand: 15.02.2016

Zurück zum Seitenanfang