Greif-Trainingspläne sind

  • hochmotivierend,
  • ständig aktuell, monatlich neu verfasst,
  • mit den neusten Trainingseinheiten der Weltklasse,
  • immer von Peter Greif selbst geschrieben,
  • für jede Leistungsklasse der richtige Plan,
  • stetiger Aufbau bis zum Spitzensportler(in),
  • professionell periodisiert,
  • Extrapläne für ältere Läufer(innen),
  • kostenlose Aufbaupläne nach Verletzungen,
  • individuell und zielgerichtet,
  • webbasiert, alle Anpassungen kostenlos,
  • nach jeder Änderung sofort neuen Plan per PDF,
  • Belastung wechselt gezielt mit Regeneration,
  • auf Wunsch "Traumzielplan",
  • professionelles Trainingstagebuch für Mitglieder,
  • Veröffentlichung aller Bestzeiten im Greif-Newsletter,
  • kostenlose Beratung per Mail oder Telefon,
  • preiswert: Nur 11,46 Euro pro 4 Wochen-Plan,
  • Nur eine Voraussetzung: Mindest-Wettkampf-Leistung von 70 min über 10 km

4 Plangruppen zur Auswahl:

F(itness)-Gruppe ohne hohen Leistungsanspruch

H(albmarathon)-Gruppe für Wettkämpfe zwischen 3 und 21,1 km

S(enioren)-Gruppe für Läufer(innen) ab 45 Jahre

M(arathon)-Gruppe passend für Allround-Läufer(innen) mit Marathon-Schwerpunkt

Aus diesen Plangruppen können Sie eine Gruppe als grundlegenden Rahmen auswählen. Alles andere wird entsprechend Ihres Leistungsvermögens und Ihrer Wünsche individuell angepasst.

Jetzt unverbindlich 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt Plan bestellen und testen!

1. Welche Ziele haben Sie und welche Strecken laufen Sie?

Laufen Sie im Herbst und Frühjahr Marathon und sonst alles andere darum herum? Dann wählen Sie einen Plan der M-Gruppe, sind Sie älter als 45 Jahre einen der S-Gruppe.

Laufen Sie nur kurze Bahn- und Straßenläufe bis Halbmarathon? Dann wählen Sie einen Plan der H-Gruppe, sind Sie älter als 45 Jahre einen Plan der S-Gruppe.

Liegen Ihre Ziele hauptsächlich im Ultrabereich? Dann wählen Sie einen Plan der S-Gruppe.

Wollen Sie nur Umfänge bis max. 15 km trainieren, aber dennoch Fortschritte machen? Dann wählen Sie einen Plan der F-Gruppe.

2. Wie oft wollen (können) Sie in der Woche trainieren?

Sie können innerhalb jeder Gruppe zwischen 3 und 7 Trainingstagen pro Woche wählen. Ein Plan aus der M-Gruppe mit 5 Trainings-Tagen heißt T5M, mit 7 Tagen T7M.

3. Wie viel km trauen Sie sich in der Woche zu?

Die M- und S-Pläne verlangen im Frühjahr und Herbst Einheiten bis zu 35 km. Sind Sie diese nicht gewohnt, reduzieren Sie den Umfang um einen gewünschten %-satz.

4. Was können Sie im Augenblick leisten?

Geben Sie möglichst genau an, was Sie im Moment können. Nennen Sie Ihre letzten Wettkampfzeiten. Wenn Sie keine Zeiten haben, schätzen Sie Ihre mögliche 10 km-Zeit ein.

5. Möchten Sie für einige Wochen langsamer trainieren, um in "Gang" zu kommen?

Kreuzen Sie an "temporeduzieren" um ? Stufen. Eine Stufe bringt ca. 4 sec/km langsamer. Diese Stufen verschwinden automatisch um eine pro Monat.

6. Legen Sie Ihre Ziele für die Zukunft fest!

Welche Zeiten wollen Sie auf welchen Strecken laufen? Realistisch sind Steigerungen bis 1 min/10 km/Jahr. Bei Anfängern mehr!

7. Waren Sie verletzt (krank) oder sind Sie aus anderen Gründen "völlig von der Rolle"?

Bestellen Sie für die ersten 4 Wochen einen Aufbauplan.

8. Was kostet das Ganze?

149,- € bei Email-Versand, 164,- € bei Post-Versand (incl. Porto) im Jahr für dreizehn 4-Wochen-Pläne. Jeder 4-Wochen-Plan kostet damit 11,46 € bei Email-Versand, 12,62 € bei Post-Versand (incl. Porto). In den ersten 4 Wochen können Sie Ihre Bestellung kostenfrei widerrufen.

9. Welche Erfolgsgarantie habe ich?

Die Garantie, dass Tausende vor Ihnen mit diesen Plänen Bestzeiten gelaufen sind. Was die können, können Sie auch!

10. Füllen Sie den Online-Fragebogen und senden Sie ihn ab.

Sie können natürlich auch unseren Fragenbogen downloaden und per Post oder Fax an uns senden. Sie erhalten in jedem Fall umgehend Ihren Trainingsplan zugeschickt.

11. Jetzt bearbeiteten wir Ihren Plan!

Sie haben die Garantie, dass DLV-A-Trainer Peter Greif oder ein überaus erfahrener Mitarbeiter(in) Ihren Plan persönlich bearbeitet. Sie bekommen Ihre persönliche Zielzeit über 10 km. Daraus resultieren alle anderen Zeiten.

12. Wir senden Ihnen Ihren 1. individuellen 4-Wochen-Plan zu, Sie können sofort loslegen!

Sie erhalten genaue Angaben über Tempo, Pulswerte und zu laufende Streckenlängen in km.

13. Wenn Sie Ihre Zielzeit erreicht haben, passen wir den Plan mit einer neuen Zeit an.

Sie können jederzeit Ihren Plan kostenlos wechseln oder anpassen und anschließend neu downloaden. Bei Postversand wird eine Gebühr von 5 €Euro erhoben, wenn ein zweiter Plan innerhalb des Monats versandt werden muss.

14. Was mache ich, wenn ich einen Wettkampf plane?

Sie erhalten mit Ihrem Plan auch mehrere unterschiedliche Wochenprogramme, mit denen Sie sich unmittelbar auf Wettkämpfe vorbereiten können.

15. Wie kann ich mich auf einen ganz wichtigen Wettkampf taggenau vorbereiten?

Mit einem Jokerplan können Sie sich direkt auf ein Rennen vorbereiten. Mit diesem speziellen Plan (mit Angabe des Wettkampftages) trainieren Sie aus dem Jahresaufbau heraus ganz zielgerichtet nur auf diesen einen Wettkampf hin.

16. Bestellung

Hier können Sie Ihren persönlichen Erfolgsplan bestellen! Die ersten 4 Wochen kostenlos zur Probe!

Neulich telefonierte ich mit einem Lauffreund aus alten Tagen. Er fragte mich, wie es denn so geht und was mein "Club" macht. Mit dieser Frage meinte er die Greif Community, deren Mitglieder die Bezieher individueller Trainingspläne von uns sind.

Als ich ihm erzählte, dass ich Monat für Monat jeden der 1700 Mitglieder einen individuellen Trainingsplan erstelle, konnte er es kaum fassen: "Warum lassen sich von dir seit langen Jahren so viele Leute einen Trainingsplan erstellen und andere Anbieter klagen nur über mangelndes Interesse an ihren Plänen?" Ich musste erst überlegen, bevor ich antwortete: "Vielleicht liegt es daran, dass es einige klare Unterscheidungs-Merkmale zu den Mitbewerbern gibt. Kaum einer von denen ist ein richtiger Trainer. Die meisten waren meist nur selbst gute Läufer oder sind Computerfachleute.

Aber es ist schon ein riesiger Unterschied, ob jemand so wie ich fast 30 Jahre mit höchstmöglichem Erfolg als praktischer Trainer arbeitet oder man sich nur auf seine eigene körperliche Erfahrung oder Bücher verlassen muss.

Das ich eine Ausbildung als DLV-A-Trainer habe, ist nichts besonderes, viel mehr habe ich dadurch gelernt, dass ich Tag für Tag das Training meiner Leute geleitet habe. Sieben Deutsche Meisterschaften vom Jugendbereich bis zur Hauptklasse sagen für einen finanzlosen Kleinstadtverein eine Menge aus. Die Anzahl der deutschen Senioren-Meisterschaften haben wir gar nicht mitgezählt.

Viel stolzer bin ich aber darauf, dass es mir von 1982 - 2001 mit der LG Seesen gelang im Marathon 22 Läufer unter 2:30h und 13 Läuferinnen unter 3:10h zu bringen.

Ein entscheidender Grund für den Erfolg ist auch der Zusammenhalt der Mitglieder untereinander. Es hat sich praktisch und auch im Internet eine Greif Community herausgebildet, die sich gegenseitig unterstützt. Die Mitglieder trainieren zusammen, laufen gemeinsam Wettkämpfe, mailen, telefonieren und motivieren sich wechselseitig. Und "last, but not least" gehen auch Partnerschaften mit einander ein.

Ein Teil unseres großen Erfolges ist, dass wir Mitglieder jeder Leistungsklasse haben. Und da jeder Erfolg und jede Bestzeit auf den Clubseiten veröffentlicht wird, weiß bald jede(r): "Ah, das ist jemand, der ist gerade so schnell wie ich, mit dem kann ich mich austauschen!" In so einer großen Community finden alle jemand, der der eigenen Leistungsfähigkeit entspricht. Wir finden diesen Austausch der Leistungsähnlichen besonders wichtig. Denn jemand, der es noch nicht geschafft hat im Halbmarathon unter 2 h zu kommen, hat andere Sorgen und Wünsche als ein anderer, der auf der doppelt so langen Strecke schon schneller als 2:30 h läuft.

Wir werten aus und ehren das ganze Jahr über die Mitglieder, die sich am stärksten verbessert und/oder Siege und hervorragende Platzierungen erzielt haben. Hier sehen Sie z.B. die Gesamtsieger dieses Jahres und hier diejenigen, die sich leistungsmäßig am stärksten nach Punkten in diesem Jahr gesteigert haben.

Nutzen Sie die Vorteile: Werden auch Sie Mitglied im Greif Club!! Hier können Sie sich 4 Wochen zur Probe anmelden!

Die LG Seesen gibt es nicht mehr als Startgemeinschaft, sie wurde aufgelöst. Ich gehöre jetzt dem MTV Seesen an, arbeite aber nur noch in einem bescheidenen Rahmen mit wenigen Leuten als Heimtrainer.

Aber Belege für eine erfolgreiche Arbeit sind dennoch da: Greif Club-Mitglieder meldeten im letzten Jahr 724 Bestzeiten, 102 Gesamtsiege und 102 Altersklassen-Siege. Andere Planautoren feiern schon, wenn sie jemand unter 3 h im Marathon gebracht haben.

Peter Greif, 08. Mai 2008

Jetzt unverbindlich 4 Wochen kostenlos testen!

Jetzt Plan bestellen und testen!